Kostenlose Kreditkarten

Kostenlose Kreditkarten


Kreditkarten waren zu Beginn ihrer Einführung ein exklusives Zahlungsmittel, das nur überdurchschnittlich gut verdienenden Kunden zur Verfügung gestellt wurde. Auch heute noch gibt es solche Modelle, die nur einem exklusiven Kreis von Kunden zugänglich sind. Aber es gibt verschiedene Möglichkeiten und Varianten der Karten, die auch Durchschnittsverdienern ausgestellt werden. Darunter sind auch Einige, die kostenlos zur Verfügung gestellt genutzt werden können.
Eine Variante ist es zum Beispiel, dass in Abhängigkeit vom Umsatz der Karte die Jahresgebühr verringert oder erlassen wird. Dies erfolgt nachhinein, während die Kartengebühr bereits im Vorfeld bezahlt wurde.
Auch gibt es die Möglichkeit, dass Kreditkarten bei einer Kontoeröffnung kostenlos dabei sind, um neue Kunden für das Kontomodell zu begeistern. Das neu eröffnete Konto wird dann als Verrechnungskonto für die Kreditkarte genutzt.
Selbst exklusive Arten der Kostenlose Kreditkarten werden mitunter im ersten Jahr kostenlos angeboten. Hier sollten die Kunden aber auf die Folgekosten achten. Manche Karten sind auch unter der Bedingung kostenlos, dass sie online beantragt werden, wieder andere sind kostenfrei, solange der Inhaber studiert oder einem bestimmten Unternehmen angehört.
Kombinationen dieser Bedingungen sind möglich, und es ist anzuraten, alle Konditionen genau zu prüfen, ehe man sich für eine der Bedingungen entscheidet.