Unterschiedliche Kredite?


Ein Kredit ist auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise im privaten wie auch im kommerziellen Bereich in vielen Bereichen wichtig, um Anschaffungen tätigen zu können, die wichtig sind.

Im privaten Bereich kann dies beispielweise eine Urlaubsreise, der Kauf von Möbeln oder auch die Finanzierung eines neuen Fahrzeugs betreffen. Im kommerziellen Bereich betrifft das oft die Begleichung von Wareneinkäufen oder auch Betriebsfahrzeugen.

Wer einen Kredit zur Finanzierung in Erwägung zieht, sollte die unterschiedlichen Angebote der Kreditinstitute genauestens prüfen und miteinander vergleichen. Unterschiede gibt es bei der Höhe der Zinsen und den enthaltenen Nebenleistungen. Weitere Unterschiede ergeben sich aus der Kreditart.

Neben dem normalen Ratenkredit spielt vor allem der Kredit ohne Schufaauskunft eine immer wichtigere Rolle.
Beim Kredit ohne Schufa handelt es sich um ein Auslandsdarlehen. Dabei nimmt der Kreditnehmer den Kredit nicht bei einem deutschen Kreditinstitut auf, sondern nutzt die besonderen Kreditbedingungen von ausländischen Banken.

Bei diesen ist es nicht erforderlich, die Bonität des Kreditnehmers durch die Schufa prüfen zu lassen. Das hat natürlich den Vorteil, dass negative Schufaeinträge bei der Kreditvergabe nicht zum Tragen kommen. Für den Kreditnehmer ist es also leichter einen Kredit bei einer ausländischen Bank zu bekommen. Das Auslandsdarlehen hat aber den Nachteil, dass die Kreditsumme sehr gering ist und nur 3.500 Euro beträgt. Das hängt vor allem mit der Risikominimierung des ausländischen Kreditinstituts zusammen.

Kreditnehmer, die keine Bonitätsschwierigkeiten haben, sollten aber auf ein inländisches Kreditinstitut als Partner setzen. Hier ist zum einen die maximale Kreditsumme viel höher, zum anderen sind auch Sonderleistungen möglich. Zu diesen zählt beispielsweise die Möglichkeit, Sondertilgungen ausführen zu können. So ist der Kreditnehmer wieder schneller finanziell unabhängig.

Bei den Kreditarten gibt es aber auch weitere, die hier kurz angesprochen werden müssen. Das Beamtendarlehen glänzt beispielsweise durch sehr lange Laufzeiten und dadurch auch sehr geringen monatlichen Belastungen. Leider können nur Staatsdiener und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes diese Kreditart in Anspruch nehmen.

Eine weitere Sonderform der Finanzierung ist die Kfz-Finanzierung durch die Hausbank eines Autohändlers. Auch hier kann der Kunde mit sehr geringen Zinsen rechnen. Diese werden sehr gerne als Werbemittel genutzt, um den Verkauf der Fahrzeuge anzukurbeln. Aber auch hier lohnt sich der Vergleich mit anderen Kreditangeboten.