Postbank Privatkredit


Der Postbank Privatkredit lässt diesen Wunsch in Erfüllung gehen. Die Vorteile des Postbank Privatkredits sind die günstigen Konditionen, die dem Kreditnehmer viele Optionen offenlassen. So kann auf Wunsch ein Ratenschutz zur Kreditabsicherung abgeschlossen werden. Damit sind Sie jederzeit auf der sicheren Seite!

Zahlen zum Kredit

Das Wichtigste vor dem Abschluss eines Kredites sind vor allem die Zahlen. Dabei sollte der Zins möglichst niedrig sein, um das Potential des Kredites maximal ausschöpfen zu können. Beim Postbank Privatkredit reichen die Nettodarlehensbeträge von 3.000€ bis 50.000€. Mit diesen Werten lassen sich bereits die meisten Wünsche erfüllen.

Die Laufzeit ist beinahe frei wählbar, muss aber innerhalb eines Rahmens von 12 bis zu 84 Monaten liegen. Damit beträgt die maximale Rate, also die kürzeste Laufzeit und der höchste Nettobetrag, 4.370€, wobei die günstigste Rate ab 40€ im Monat zu haben ist. Der effektive Jahreszins ist abhängig von der Menge des geliehenen Geldes und liegt zwischen 2,47% und 9,49%.

Der gebundene Sollzins ist bonitätsabhängig und liegt zwischen 2,43% und 9,09%. Durch die Möglichkeit geringe Raten auszuwählen ist es mehr als 66% der Kunden möglich direkt diese Konditionen zu erhalten. Damit ist dieser Kredit für jeden attraktiv. Durch die Höhe des Nettobetrags von 50.000€ kann der Kredit auch für Besserverdienende interessant sein. Durch Möglichkeit eine hohe Laufzeit zu wählen, kann der Kredit auch von vielen Menschen, die weniger Geld verdienen, abgeschlossen werden.

Die Legitimation

Um einen Kredit abschließen zu können, muss Ihre Identität überprüft werden. Dies kann direkt per Videochat abgewickelt werden. Der Vorgang dauert circa 10 Minuten und spart Ihnen den lästigen Weg zur nächsten Filiale, wobei Ihre Identität trotzdem maximal geschützt bleibt.