Austrian Anadi Bank Konsumkredit


Unter einem Konsumkredit versteht man ein Darlehen, das von einem Kreditinstitut einem Kreditnehmer gewährt wird, damit dieser bestimmte Waren oder Dienstleistungen konsumieren kann. Typischerweise handelt es sich um Möbelkäufe oder Reisen, die der Kreditnehmer nicht aus eigener Tasche finanzieren kann.

Die Bank offeriert ihren Kunden einen flexibel zu wählenden Laufzeit von 12 bis 120 Monaten und Nettodarlehnsbetrag von 5.000 bis 30.000 Euro an. Der effektive Jahreszins fängt ab 3,20 % bis 8,24 %, welches von dem Betrag und den monatlichen Raten abhängig ist und sich bedingt dadurch erhöhen kann. Falls eine kürzere Laufzeit gewählt wird, steigt der gebundene Sollzins und der effektive Jahreszins entsprechend.

Wie kann ein Interessent einen solchen kredit beantragen?

Bei der Anadi Bank muss man dafür einen Antrag stellen und sich von einem Berater der Bank beraten lassen. Im Rahmen dieses Gespräches wird geklärt, welche Summe der Interessent braucht und wie hoch seine aktuelle Einünfte sind. Letzteres ist notwendig, um herauszufinden, ob die Einkünfte des Interessenten abzüglich seiner Abgaben reichen werden, um die Raten nach de Kredit zu bezahlen. Diese Raten sind bei der Anadibank pauschal und ändern sich im Verlaufe der Rückzahlung von Krediten nicht. Ihre Höhe dagegen gestaltet sich von einem Kunden zum anderen unterschiedlich, weil der effektive Sollzinssatz flexibel ist. Flexibel sind auch die Laufzeiten der Kredite, die von der Anadibank gewöhrt werden. Denn auch die Laufzeit wird erst im Verlaufe des Gespräches besprochen und anschließend im Vertrag festgelegt.

Besonderheiten der Kreditgewährung bei der Anadibank

Die erste Besonderheit besteht darin, dass es sich hierbei um Blankokredite handelt. Das bedeutet, dass die Anadi-Bank in der Regel keine Kredisicherheiten verlangt. Die zweite Besonderheit besteht darin, dass die Zinsen der Bank relativ niedrig sind und zwischen 2-5 % schwanken. Und für die Bonitätsabfrage sowie die Bearbeitung des Antrags und die Führung des Kontos verlangt die Anadi Bank eine Gebühr.

Wo befinden sich die Filialen der Anadi-Bank?

Das kann jeder Interessent über die Hompeage der Bank herausfinden. Dafür braucht man in der Suche seine Ortschaft einzugeben.

Wie kann man die Anadi-Bank unpersönlich kontaktieren?

Auch diese Möglichkeiten findet jeder Interesent über die Homepage der Bank. Dafür braucht man eidglich die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer sich zu notieren. Und wenn er es möchte, kann er auch das Kontaktformular auf der Homepage dafür benutzen.